Formel 1 live

Der GP China im Ticker

Formel 1 Live-Ticker
Aktualisieren
18 °C
10:00 Uhr

Daniel Ricciardo hat den Grand Prix von China gewonnen. Der Australier profitierte von einer Safety-Car-Phase zur rechten Zeit und der perfekten Strategie. Sebastian Vettel landete nur auf Rang 8.

Nach dem Turboschaden im dritten Training und der Last-Minute-Reparatur im Qualifying sah es noch alles andere als gut aus für Daniel Ricciardo. Doch am Sonntag waren die Renngötter gnädig mit dem Australier. In der 31. Runde schickte die Rennleitung das Safety-Car auf die Bahn, nachdem eine Kollision der beiden Toro Rosso-Fahrer Trümmerteile auf die Strecke gespült hatten.

Während Ferrari und Mercedes an der Spitze darauf verzichteten, die Reifen zu wechseln, nutzte Red Bull die Gelegenheit, um frische Soft-Gummis aufzuziehen. Von Rang 6 schnappte sich Ricciardo einen Konkurrenten nach dem anderen. 11 Runden vor der karierten Flagge übernahm er mit einem kompromisslosen Manöver gegen Valtteri Bottas die Führung, die er bis zum Ziel auf 8,8 Sekunden ausbaute.

"Vor 24 Stunden dachte ich noch, dass ich das Rennen von ganz hinten starte und nun stehe ich hier ganz oben", strahlte der Red Bull-Pilot auf dem Podium. "Es scheint, als würde ich immer die aufregenden Rennen gewinnen. Das Kommando zum Reifenwechsel in der Safety-Car-Phase kam in letzter Sekunde in Kurve 14. Das war echt eng. Aber es hat sich zum Glück am Ende ausgezahlt."

Ohne das Safety-Car hätte wohl Bottas den Sieg eingefahren. Der Finne hatte sich mit einem Undercut in der ersten Rennhälfte die Führung von Sebastian Vettel geholt. Doch gegen Ricciardo hatte der Finne keine Chance. Für Vettel kam es sogar noch schlimmer. Max Verstappen, der ebenfalls frische Reifen für das Finale bekam, schoss den Ferrari am Ende der langen Gerade ab.

Mit dem beschädigten Auto fiel Vettel bis auf Rang 8 zurück. Verstappen kassierte eine 10-Sekunden-Strafe, die ihn am Ende noch Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton auf Position 5 zurückwarf. Nico Hülkenberg fehlten 0,6 Sekunden, dann hätte er Verstappen auch noch kassiert. Dahinter kam Fernando Alonso auf Position 7. Der Spanier hatte sich Vettel in der vorletzten Runde mit einem harten Manöver gegen Vettel durchgesetzt.

09:55 Uhr
09:51 Uhr

Nach 57 Runden wird Ricciardo als Erster abgewinkt. 8,8 Sekunden dahinter rollt Bottas mit Räikkönen im Schlepptau über die Linie. Verstappen rutscht durch seine Strafe noch hinter Hamilton. Hülkenberg fehlen 6 Zehntel, sonst hätte er den Holländer auch noch kassiert. Vettel wird hinter Alonso Achter. Der Spanier bekommt keine Strafe.

09:48 Uhr

In der vorletzten Runde macht Alonso kurzen Prozess mit Vettel. In der Schneckenkurve schiebt der Spanier den Heppenheimer von der Strecke. Vettel beklagt sich über Funk über das aus seiner Sicht unfaire Manöver.

09:44 Uhr

Alonso holt auf Vettel auf. Das ist auch ein Duell mit Brisanz. Vettel im beschädigten Ferrari ist verwundbar.

09:43 Uhr

Ferrari bestätigt, dass der Seitenkasten von Vettel etwas abbekommen hat. Verstappen holt schnell auf Räikkönen und Bottas auf. Der Iceman macht seinerseits mächtig Druck auf seinen Landsmann.

09:40 Uhr

Im Kampf um Rang 2 gerät Bottas unter Druck von Räikkönen. Der Abstand der beiden Finnen beträgt weniger als eine Sekunde. Räikkönen kann deutlich schneller. Findet er einen Weg vorbei?

09:39 Uhr

Verstappen hat die 10 Sekunden auf Vettel mittlerweile rausgefahren. Der Heppenheimer kommt nicht mehr im Schwung. Gut möglich, dass der Ferrari beschädigt ist.

09:36 Uhr

Verstappen hat sich auf der Strecke erneut Hamilton geschnappt. Wir sind gespannt, ob er in den letzten 8 Runden die 10 Sekunden rausfährt, die am Ende draufgerechnet werden.

09:36 Uhr

Räikkönen holt weiter auf Bottas auf. Kommt es hier noch zum Duell der Finnen? Das kennen wir von Sotschi und Mexiko 2016. Da hat es immer gekracht. Vettel fährt weiter 2,5 Sekunden hinter Hülkenberg.

Top Aktuell Red Bull Paparazzi-Fotos RB14-Geheimnis gelüftet
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - Mercedes W08 - F1 - 2017 Analyse Mercedes W08 für 2017 Die Technik-Tricks des Silberpfeils Formel 1-Auto 2017 - Dimensionen Neue Formel 1-Regeln für 2017 Das ändert sich zur Saison 2017
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Techart Porsche 718 Techart Porsche 718 415 PS für Boxster und Cayman Mercedes-AMG C43 4Matic Coupe C205 (2018) Mercedes C Coupé & Cabrio (2018) Preise für C 200, C 220d, C43
Allrad Skoda Kamiq (2018) Günstiger Kompakt-SUV für China Lamborghini Urus (2018) Fahrbericht Lamborghini Urus Fahrbericht So fährt der Extrem-SUV
Oldtimer & Youngtimer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen! Lamorghini Countach Catsuit Girls Catsuits im Lamborghini Countach Achtung Girls, die Bullen kommen!