Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

F1-Testfahrten in Bahrain

Der zweite Tag im Live-Ticker

Formel 1 Live-Ticker Bildergalerie öffnen
Aktualisieren
29 °C
17:05 Uhr

Vandoorne kam aus seiner letzten Runde nicht mehr zurück. Er steht irgendwo in Sektor 2. Nach 1007 Runden und insgesamt 5449 Kilometern geht der zweite Testtag zu Ende. An beiden Tagen wurden 1894 Runden abgespult. Das macht 10 250 Kilometer. Andreas Haupt und ich verabschieden uns von Ihnen und treten noch heute Nacht unsere Rückflüge nach Deutschland an. Auch wir haben genug von Bahrain gesehen.

17:02 Uhr

Schwarzweiß karierte Flagge. Wir haben es geschafft. Alle sind froh. "Zu viele Tage in Bahrain", atmet Mercedes-Ingenieur Andrew Shovlin durch. Bottas hält die Bestzeit mit 1.31,280 Minuten, knapp drei Zehntel vor Vettel mit 1.31,574 Minuten. Doch Bottas fuhr die Zeit auf Supersoft, Vettel auf Soft. Bottas ist mit 143 Runden auch der Marathon-Mann.

16:59 Uhr

Sirotkin verbessert sich um eine Tausendstelsekunde auf 1.32,287 Minuten. Die letzte Minute bricht an.

16:58 Uhr

Vandoorne ist neuer Vierter. Sein bislang letztes Wort: 1.32,108 Minuten auf Soft-Reifen. Im Auslauf der Runde verbremst sich der Belgier spektakulär in der ersten Kurve. Wir dachten angesichts der Rauchwolke relexartig an einen Motorschaden, doch Vandoorne fährt weiter.

16:53 Uhr

Vettel fährt Bestzeit. Aber nur im Mittelsektor. Die anderen beiden Sektoren waren Durchschnitt. Deshalb kommt am Ende nur eine Zeit von 1.31,697 Minuten dabei heraus.

16:50 Uhr

Auch Wehrlein wird schneller. Seine 85.Runde steht mit 1.34,462 Minuten in der Zeitenliste.

16:48 Uhr

Das Duell Sirotkin gegen Gasly geht weiter. Jetzt wieder mit Vorteil Sirotkin. Der Russe überholte mit einer Zeit von 1.32,268 Minuten nicht nur Gasly, sondern auch Vandoorne in dem erstaunlichen McLaren-Honda. Dort stehen alle vor einem Rätsel: "Wir wissen nicht, warum es heute so gut läuft", sagt Teamchef Eric Boullier. Honda sollte diesen Motor ausbauen und als Anschauungsunterricht zerlegen.

16:41 Uhr

Mercedes will es jetzt wissen. Bottas ist auf wieder auf Supersoft-Reifen unterwegs. Bei seiner Bestzeit hatte der Finne zwei Sektorbestzeiten, verlor am im Schluss-Sektor Zeit. Es wäre also noch schneller gegangen. Wahrscheinlich haben die Reifen am Ende der Runde schon Grip verloren. Auch Vandoorne wird schneller. Neuer Bestwert für den Belgier: 1.32,411 Minuten.

16:37 Uhr

Die 137.Runde war die schnellste. Bottas verbesserte die Tagesbestzeit auf 1.31,280 Minuten. Gasly schlägt Sirotkin wieder. Neuer Bestwert des Red Bull-Piloten: 1.32,568 Minuten.

16:35 Uhr

Vettel hat seinen Stint kurz mit einem Besuch in der Boxengasse unterbrochen. Er ist gleich wieder abgedampft. Seine Zeiten davor: 1.31,574 min - 1.33,506 min - 1.33,476 min - 1.33,740 min.

Aktuelle Platzierung
  • 1
    Mercedes AMG F1
    1:31.280
  • 2
    Scuderia Ferrari
    1:31.574
  • 3
    Scuderia Toro Rosso
    1:31.884
  • 4
    McLaren
    1:32.108
  • 5
    Haas F1
    1:32.120
  • 6
    E. Ocon
    Force India
    1:32.142
  • 7
    Scuderia Toro Rosso
    1:32.213
  • 8
    G. Paffett
    Williams F1
    1:32.253
  • 9
    S. Sirotkin
    Renault F1
    1:32.287
  • 10
    P. Gasly
    Red Bull
    1:32.568
  • 11
    Sauber
    1:34.462
  • 12
    Force India
    1:35.015
Top Aktuell Red Bull - Max Verstappen - Crash - GP Bahrain - Formel 1 - 2017 Ungewohnte Bilder des RB13 Red Bull unter den Rock geschaut
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - Mercedes W08 - F1 - 2017 Analyse Mercedes W08 für 2017 Die Technik-Tricks des Silberpfeils Formel 1-Auto 2017 - Dimensionen Neue Formel 1-Regeln für 2017 Das ändert sich zur Saison 2017
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Mercedes AMG Supercar Mercedes-AMG Supersportwagen (2017) Project One kostet 2,275 Mio VW Golf R VII (2017) - Kompaktsportwagen - Fahrbericht VW Golf R (2017) im Fahrbericht Ein neuer R-Folgsgarant?
Allrad Range Rover Velar SVR Erlkönig Erlkönig Range Rover Velar SVR V8-Power für SUV-Coupé Erlkönig Range Rover Evoque Erlkönig Range Rover Evoque Wird hier die 2. Generation des SUV getestet?
Oldtimer & Youngtimer 1957 BMW 507 Roadster Serie 1 Luxus-Auktion von RM Sothebys Comer See wird Auto-Laufsteg Mini Remastered David Brown Automotive Neuer alter Mini Remastered von David Brown